0 Daumen
380 Aufrufe

Ich bräuchte Hilfe bei diesen Aufgaben: 

Der quaderförmige Vorratstank einer Chemiefabrik (a = 7 m, b = 4,5m, c = 2,4 m ) ist zu drei Viertel gefüllt.


a) Wie viele Liter der Chemikalie befinden sich im Tank? 

b) Wie hoch steht die Chemikalie im Tank?

c) Im Laufe des Tages werden 18 900 Liter abgepumpt. Wie hoch steht nun die Chemikalie im Tank?


Bitte Ergebnis mit Erklärung damit ich es verstehe. Freue mich auf jede Antwort!


Liebe Grüße Phi

von

1 Antwort

0 Daumen

a = 7.5 m
b = 4.5 m
c = 2.4 m ( Höhe )

V = 7.5 * 4.5 * 2.4 = 81 m^3

zu 3/4 gefüllt = 81 m^3 * 3/4 = 60.75 m^3

1 m^3 = 1000 Liter
60750 Liter

b.) ist zu 3 / 4 gefüllt
Das heißt zu 3 / 4 der Höhe = 2.4 * 3 / 4 = 1.8 m

c.) 60750 - 18900 = 41850 LIter = 41.85 m^3

V = Grundfläche * Höhe
41.85 = ( 7.5 * 4.5 ) * h
h = 1.24 m

von 112 k 🚀
a = 7 m, nicht 7,5 m

@phi
bei a muß es 7 m heißen.
Schaffst du die richtigen Rechnungen allein ?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community