0 Daumen
160 Aufrufe

Also ich stehe hier vor folgenden Aufgaben, die ich nicht lösen kann :/

Ich bedanke mich für jede Hilfe :)

1) Unter welchen Bedingungen gilt:

a = (2 1 0); b = (-2 3 0); c = (1 3 2)  [Die Zahlenstehen natürlich untereinander in der Vektorform]




2) Die Vektoren a, b und c spannen ein Prisma auf. Geben Sie eine Formel für den Oberflächeninhalt des Prismas an.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

1) Unter welchen Bedingungen gilt: a = (2 1 0); b = (-2 3 0); c = (1 3 2)  [Die Zahlenstehen natürlich untereinander in der Vektorform]

Ist das alles ? Keine weiteren Angaben? Ich kann damit alleine nichts anfangen.

2) Die Vektoren a, b und c spannen ein Prisma auf. Geben Sie eine Formel für den Oberflächeninhalt des Prismas an.

Meinen die ein Parallelepiped (http://de.wikipedia.org/wiki/Parallelepiped)

O = 2·(|a ⨯ b| + |a ⨯ c| + |b ⨯ c|)


von 385 k 🚀
AHHHH sry
KORREKTUR:
Die erste Aufgabe sollte lauten:
Unter welchen Bedingungen gilt:

1) (a x b) x c = 0
2) |a ⨯ b| = a· b


Und danke für das 2. perfekt :)

1) (a x b) * c = 0 

Das Spatprodukt ist 0, wenn die Verktoren linear abhängig sind und kein Parallelpiped aufspannen.
2) |a ⨯ b| = a· b 

Das sollte sicher der Fall sein wenn die Vektoren einen Winkel von 45 Grad bilden.


Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 30 Mär 2015 von Gast
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
0 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community