0 Daumen
74 Aufrufe

Meine Aufgabe lautet folgendermassen:

Seien v(1), V(2), V(3) folgende Vektoren im ℝ3:Bild Mathematik

Berechne die Koeffizienten von

Bild Mathematik

in der Darstellung von x als Linearkombination von v(1), v(2), v(3).


Ich habe etwas Probleme mit der Aufgabenstellung, heisst das ich muss x mithilfe der Vektoren v(1), v(2), v(3) darstellen, also:

Bild Mathematik

und das Gleiche für y, also

Bild Mathematik

?

Ich bin etwas verwirrt weil nur x in der Aufgabenstellung erwähnt wird.



von

"Ich bin etwas verwirrt weil nur x in der Aufgabenstellung erwähnt wird. "

Ich sehe in deinem zweiten Bild x und y. 

"in der Darstellung von x" dient wohl eher der Verwirrung.

Vielen Dank

:)

1 Antwort

0 Daumen

Ich nehme mal an das gilt auch für y. Also:

r·[- 1/√6, - 2/√6, 1/√6] + s·[1/√2, 0, 1/√2] + t·[- 1/√3, 1/√3, 1/√3] = [1, 2, 1]

--> r = - 2/3·√6 ∧ s = √2 ∧ t = 2/3·√3

r·[- 1/√6, - 2/√6, 1/√6] + s·[1/√2, 0, 1/√2] + t·[- 1/√3, 1/√3, 1/√3] = [1, 0, 1]

--> r = 0 ∧ s = √2 ∧ t = 0

von 391 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community