0 Daumen
4,8k Aufrufe
Fürein Kunststoffrohr aus PE-HD mit 200 mm Nenndurchmesser und 5.9mm Wanddicke isd die längenbezogene Masse kg/m zu berechnen.

Habe schon die sufu verwendet komme nicht draus bei den formeln.

grüsse ximi
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

1. Skizze:
Rohr

2. Angaben:
d  = 0,200m;      //Nenndurchmesser
w = 0,0059m;    //Rohrwanddicke
r   = 900kg/m^3; //Dichte PE-HD (0,87–0,965 g/cm³) (wiki)

3. Rechnung:
F = (d/2)^2 *pi - (d/2-w)^2 *pi; //Fläche des Rohrquerschnitts
c = F*r ≈ 3,2 kg/m;            //Masse bezogen auf Länge
 

von 3,7 k
Vielen Dank für die Antwort, habe es nach langem kopfzerbrechen auch geschaft sie zu lösen. Habe die Rechnungen gerade miteinander verglichen, ich bekomme 3.701kg/m da ich die dichte 0.97kg/dm3 genommen habe.

Freundliche Grüsse

ximi

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community