0 Daumen
2k Aufrufe
Ein PVC Rohr (Ppvc =1,47kg/dm³) mit dem Außendurchmesser 10cm und der Wandstärke 1cm ist mit einer

3cm dicken geschäumten Isolierschicht (Piso =0,35kg/dm³) umhüllt.

Berechnen Sie die längenbezogene Masse des isoliertem Rohres.
von
Vielleicht kannst du die Antwort bei:

https://www.mathelounge.de/15987/berechnung-aussendurchmesser-wandstarke-langenbezogene

selbst auf deine Fragestellung umrechnen (?)

1 Antwort

0 Daumen

Ein PVC Rohr (Ppvc =1,47 kg/dm³) mit dem Außendurchmesser 10 cm und der Wandstärke 1 cm ist mit einer 3 cm dicken geschäumten Isolierschicht (Piso = 0,35 kg/dm³) umhüllt. Berechnen Sie die längenbezogene Masse des isoliertem Rohres.

 

Die Formel für einen Hohlzylinder ist mit dem Innenradius r und dem Außenradius R ist.

V = pi * (R^2 - r^2) * h

V1 = pi * ((0.5 dm)^2 - (0.5 dm - 0.1 dm)^2) * 10 dm =  2.827 dm^3

V2 = pi * ((0.5 dm + 0.3 dm)^2 - (0.5)^2) * 10 dm = 12.25 dm^3

m = 2.827 dm^3 * 1.47 kg/dm^3 + 12.25 dm^3 * 0.35 kg / dm^3 = 8.443 kg

Die längenbezogene Masse beträgt 8.443 kg/m.

von 419 k 🚀
Danke für die schnelle Antwort! wie kommst du in der letzten Zeile denn auf das Ergebnis? bei mir kommt hier 4159kg raus wenn ich es ausrechne?
Hast du vielleicht ein Komma vergessen. Ich setzte den . als Komma.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community