0 Daumen
139 Aufrufe

Also ich wollte ein Dreieck mit dem Inkreismittelpunkt konstruieren , habe angefangen nur leider weiß ich nicht mehr weiter .

Man muss ja die Winkelsymmetrale zur gegenüberliegenden Seite ziehen aber wo genau 

Ich meine in der Hälfte der gegenüberliegenden Seite oder im rechten Winkel ? 

Oder wie ? 

Danke , schon mal im Voraus !

von

1 Antwort

0 Daumen

weder bei der Hälfte noch

rechtwinklig. Winkelhalbierende halbiert den Winkel,

also wenn gegenüber ein Winkel von 48° ist, liegt die Winkelhalbierende
bei 24°  etc.



von 229 k 🚀

Danke war sehr hilfreich 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community