0 Daumen
2,6k Aufrufe

Untersuchen sie die Funktion f(x)=x^3+3x^2-9x

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

musst du nur die Gleichung f ' (x) = 3 lösen.

3x^2 + 6x - 9 = 3

bekomme ich   x=  -1 ± wurzel(5)

von 228 k 🚀

Vielen Dank,

den selben Ansatz hatte ich auch ich komme aber nicht mit dem Auflösen nach x klar.

3x2 + 6x - 9 = 3     | -3

3x2 + 6x - 12 = 0    | :3

x^2 + 2x - 4 = 0   jetzt pq-Formel oder quadratische Ergänzung.

0 Daumen

f(x) = x^3 + 3·x^2 - 9·x

f'(x) = 3·x^2 + 6·x - 9 = 3 --> x = - 1 ± √5

von 384 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community