0 Daumen
862 Aufrufe

Beim Stoßen einer Kugel beschreibt die Flugbahn eine Parabel.

a) Die Kugel wurde im punkt (0/3) abgeworfen (eine Einheit = 1m). Im Punkt S(5/4) hat sie ihren höchsten Punkt erreicht. Bestimme die Funktionsgleichung der Parabel.

b) Wie weit ist die Kugel geflogen?"

von

1 Antwort

0 Daumen

f(x) = -1/25x²  +10/25 x +3  !!------> Funktionsgleichung ! Brauchst du den  Rechenweg ?

mal  - 1 und durch 25 teilen ----->x² - 10x - 75  !!  P-Q-Formel .

x1,2 =  5± √25 +75  -----√100

x1,2 = 5 ± 10

x1 = 15

x2 =  - 5  , entfällt !

Die Kugelfliegt 15 m weit .

von 4,8 k
Ja bitte damit ich das verstehe =)

Weil ich hatte es eben versucht und hatte zum schluss

y=-0,04(x-5)²+4  raus 

Stelle mal die Funktion im Plotter dar , du wirst sehen , es stimmt !

Kann man auch mit der Funktion die ich raus habe die PQ Formel berechnen ?

Das stimmt übrigens auch , denn 1/25 ---> 0,04 ! Ok.

Du musst vorher aus multiplizieren !!

Könnten sie mir meine Funktion vielleicht in der PQ formel berechnen.

Ich hatte heute 8 Stunden Mathe und bekomme gerade nichts mehr hin.

Entschuldigung dafür!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community