0 Daumen
155 Aufrufe

U1_Analysis_SoSe1415.pdf (98 kb)


Kann mir jemand helfen bei Aufgabe 1 und mir eventuell anhand dieser die h-methode nochmal verdeutlichen ? 

von

Präsenzaufgaben oder Hausaufgaben?

Hausaufgaben

War ja klar :D Schämen Sie sich, verehrter Duisburg-Essen-Student. Die sind dafür da, dass sie die Aufgaben selbstständig erarbeiten. Eine Lösung/Korrektur erhalten sie doch spätestens nach einer Woche.

Und das alles 3 Stunden vor Abgabe, tststs :D

Die Aufgabe 1 von den Hausaufgaben 

Meinst du Aufgabe 1 oder 2 ?

Aufgabe 1 wäre zuächst die Stetigkeit nachzuweisen ( l´Hospital )
und dann die Differenzierbarkeit.

Ich habe die Übung schon abgegeben, wollte nur nochmal exemplarisch die h-methode erklärt bekommen habe mir dann die Aufgabe rausgesucht, sie können mir dies gerne an jeder anderen Aufgabe auch erklären.

Ganz abgesehen davon steht da was von "Ableitungsregeln aus der Vorlesung", allein der Plural impliziert (ohne weiteres Vorwissen euerer Vorlesungsinhalte), dass die Aufgabe nicht mit der h-Methode, sondern einfach mit den üblichen Regeln wie Produktregel, Kettenregel etc. bearbeitet werden soll.

An alle fleißigen Antworter würde ich doch die bitte stellen eine Komplettlösung erst nach 14 Uhr reinzustellen.

Dann stelle ich meine frage mal allgemeiner,  kann mir jemand die h-methode an einem passendem Beispiel erklären? 

1 Antwort

0 Daumen

Exemplarisch die h-Methode

Es wurde eine einfache Funktion f ( x ) = x^2

gewählt.

Bild Mathematik




von 112 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community