0 Daumen
212 Aufrufe

Gesucht ist:

Vektor v1 = (6 9 12 2 3 4 4 6 8) , der aus Vektoren v2 = (3 3 3 1 1 1 2 2 2) , v3 = (2 3 4 2 3 4 2 3 4) .

Ist das möglich?

Liebe Grüße.

von

1 Antwort

0 Daumen

Da werden doch einfach die Komponenten von v2 und v3 miteinander multipliziert. Oder?


Vektor v1 = (6 9 12 2 3 4 4 6 8) , der aus Vektoren v2 = (3 3 3 1 1 1 2 2 2) , v3 = (2 3 4 2 3 4 2 3 4) . 

6 = 3*2

9 = 3*3

12 = 3*4

....

8= 2*4

von 162 k 🚀
Oh Gott, wie dumm von mir...

Hab die ganze Zeit mit verschiedenen Skalaren und dem Addieren / Subtrahieren versucht, die Zahl herauszubekommen.


Bitte. Gern geschehen!

Irgendwann ist' s  spät zum Denken. Dann besser mal Pause einschalten ;)

Wie lautet denn die originale Aufgabe?

Ich habe angenommen, dass v1 aus v2 und v3 berechnet werden soll. 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community