0 Daumen
401 Aufrufe
Bild Mathematik
Ich soll diese Relation auf Reflexivität, Symmetrie und Transitivität prüfen.
Die Frage ist ob es für die Reflexivität reicht, dass es ein Sigma gibt oder muss es für alle Vektoren ein Sigma geben?
Dass wäre ja nicht der Fall wenn die Vektoren linear unabhängig wären.
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

für die Reflexivität dieser Relation muss \( \sigma = 1 \) gewählt werden und alles ist gezeigt.

MfG

Mister

von 8,9 k

Was ist mit der Symmetrie?

Es müsste ja gelten v=σu  und u= σv somit σ=u/v und σ=v/u , dass gilt ja nur wenn u=v

Für \( u = \sigma v \) gilt \( v = \sigma^{-1} u \).

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community