0 Daumen
104 Aufrufe

Hey ich Maste diese Aufgabe machen und wollte wissen ob das richtig gemacht habe :)

Bild Mathematik

Ich hab nach t umgestellt und hab 20 raus bekommen . Ist das richtig ?

von

2 Antworten

0 Daumen

Fahrlänge

s(t) = 1/4 * t^2 = 100 --> t = 20

Die Fahrt endet nach 20 s

v(t) = s'(t) = 1/2 * t

v(20) = 1/2 * 20 = 10 m/s = 36 km/h

Der Schlitten kracht mit 36 km/h in den Heuhaufen.

von 391 k 🚀
Woher kommt die 1/2 her ?

Die entsteht beim Ableiten der Funktion s.

Die Geschwindigkeit ist die Stecke abgeleitet nach der Zeit.

0 Daumen

s(t) =1/4 * t²  ------->  t = √ 100 * 4

t =√400 = 20 s

v = s/t →   100 m/ 20 s = 5 m/s   ,   mal 3,6 sind 18 km/h !!

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community