0 Daumen
68 Aufrufe

2√(x-4)=2

Könntet ihr mir bitte diese Wurzelgleichung lösen.Ich schreibe morgen nämlich einen Test.

Gefragt von

2 Antworten

+1 Punkt

2√(x-4)=2  | :2

√(x-4)=1 |^2

x-4=1   |+4

x=5

Das Prinzip bei solchen Aufgaben ist meist das Gleiche:

1. Die Wurzel alleine auf eine Seite bringen.

2. Quadrieren.

3. Restlichen Term nach x umformen.

Beantwortet von 8,3 k
0 Daumen

2√(x-4)=2   /:2

√(x-4)=1   /²

x-4=1

x=5

LG

Beantwortet von 3,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...