0 Daumen
448 Aufrufe

Bild Mathematik Wie löse ich solche Wurzelterme? Die einfachen kann ich sehr gut aber bei solchen Doppelwurzeln komme ich nicht mehr weiter.

Bitte um Hilfe bei diesen 6 Aufgaben. Danke:)!

von

1 Antwort

0 Daumen

Tipp einfach den derm mal in den TR ein und probiere Zahlen aus die du für x einsetzen darfst. Dann überlege warum du gewisse Zahlen einsetzen darfst und warum manche nicht.

√(√(x + 3)) ; D = [-3 ; ∞]

√(√x + 3) ; D = [0 ; ∞]

√(√x - 3) ; D = [9 ; ∞]

√(3 - √x) ; D = [0 ; 9]

√(|x|) ; D = R

√(|x| - 2) ; D = R \ ]-2 ; 2[

von 391 k 🚀

gibt es denn keinen Rechenweg?

ich gehe noch in die 8.Klasse und denke das meine Lehrerin einen Rechenweg sehen will.

Sicher gibt es einen Rechenweg. Du kannst den Radikanten also das was unter der Wurzel steht immer >= 0 setzen. Man sieht hier aber schon gleich auf den ersten Blick was man einsetzen darf.

Was darfst Du bei √x für x einsetzen?

Was darfst Du bei √(x + 2) für x einsetzen?

Was darfst Du bei √(x - 2) für x einsetzen?

Was darfst Du bei √(2 + x) für x einsetzen?

Was darfst Du bei √(2 - x) für x einsetzen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community