Oberfläche des Quaders, wenn eine Seite unbekannt ist

0 Daumen
1,075 Aufrufe
Berechne die Oberfläche eines Quaders mit V=756 cm³, a=7,5 cm und b=9 cm.

Wie bekomme ich c raus?
Gefragt 20 Sep 2012 von ℝ∈ℤ∫

1 Antwort

0 Daumen

Die Formel für das Volumen lautet

V = abc

Hier sind V, a und b gegeben, also musst du die Formel nach c umstellen, indem du auf beiden Seiten durch ab teilst:

c = V/(ab)

c = 756cm3/(7,5 cm*9cm) 

c = 756 cm /(67,5 cm) 

c = 11,2 cm

 

Die Berechnung der Oberfläche erfolgt jetzt nach der Formel 2(ab+ac+bc):

O = 2*(7,5cm*9cm + 7,5cm*11,2cm + 9cm*11,2cm)

O = 505 cm2

 

Beantwortet 20 Sep 2012 von Julian Mi Experte X
Ah verdammt an das Umstellen hab ich nicht dran gedacht . Mann dieses Thema is schon bissl verwirrend auf der einen Seite.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...