Mehrere Einheiten: alles in Meter umrechnen?

0 Daumen
173 Aufrufe

wie würdet ihr vorgehen?

 

3mm×5m÷ 4cm2×17km

 

alles in m ??

 

3mm = 0,003m

5m3 = 125m

4cm= 1600m

17Km = 17000m

Gefragt 25 Sep 2012 von Gast jd2111

1 Antwort

+1 Punkt

Ja, ich würde hier auf jeden Fall alles in eine Einheit umwandeln, am Besten eigentlich die, die am häufigsten vorkommt. Da hier alle gleich häufig vorkommen, ist wohl m (Meter) am günstigsten, weil es einfach in der Mitte liegt.

Allerdings musst du darauf achten, dass die Potenz immer eine Eigenschaft der Einheit ist!

5m3 = 5 m*m*m ≠ 125 m!

Richtig wären folgende Umrechungen:

3mm = 0,003m

5m3 bleibt einfach so stehen, da die Grundeinheit bereits Meter sind.

4cm2 = 4*(0,01m)2 = 0,0004m2

17km = 17000m

 

Damit ergibt die gesamte Rechnung:

3mm×5m÷ 4cm2×17km = 0,003m x 5m3 / 0,0004m2 x 17000m

Fraglich ist jetzt noch die Klammersetzung. Meinst du

3mm×5m÷ (4cm2×17km)

oder

3mm×(5m÷ 4cm2)×17km?

 

Die entsprechenden Lösungen wären:

0,003m x 5m3 / (0,0004m2 x 17000m) ≈ 0.00221 m

0,003m x (5m3 / 0,0004m2) x 17000m = 637500 m3640000 m3

Je nach Kontext musst du dich wohl für eine der beiden Lösungen entscheiden.

Beantwortet 25 Sep 2012 von Julian Mi Experte X

   4cm= 1600m wo war ich da?

0,003m x (5m3 / 0,0004m2) x 17000m = 640000 m3

Kannst du mir sagen, wie du dieses mit dem Taschenrechner eingibst.

Ich steh voll auf dem Schlauch!

Da hab ich wohl ein bisschen zu stark gerundet ;)

Die korrekte Antwort ist 637500.

Naja, man tippt das einfach so ein, wie es dasteht, also mit Klammern.


Die Einheiten lässt man allerdings während der Rechnung außen vor, die müssen danach gerechnet werden:

m*(m3/m2) * m = m*m*m = m3

ok Super danke, dass war mein Problem.

Ich habe immer die Einheit (m3/m2) mit rein genommen.

 

Ja, das kann man dann noch kürzen.

Denn

m3 = m*m*m

m2 = m*m

Also:

m3/m2 = (m*m*m)/(m*m) = m

wie z.B.  10m3 / 10m2 =10m1

0,003m x 5m3 / (0,0004mx 17000m) ≈ 0.00221 m

 

für die hier:   m*m3/(m2*m) 

                      m*m*m*m / m*m*m    

 

passt das so ?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten
Gefragt 25 Apr 2016 von Gast

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...