Ist diese Mathe-Knobelaufgabe lösbar?

0 Daumen
346 Aufrufe
Folgende schwierige Aufgabenstellung

1+X=Y+X=Y
 +     +      +
 X     X      X
 =     =     =
 Y+X=Y+X=Y
 +     +      +
 X     X      X
 =    =       =
 Y+X=Y+X=20

Y ergibt sich
 Für X dürfen folgende Zahlen eingesetzt werden und zwar  nur genau die angegebenen:
 1  1  2  3   4  5  5  6  7  8  9  10

Wie geht man an solche eine Aufgabe am besten ran??
Gefragt 13 Mär 2012 von Berliner
hab keine ahnung weil ich in der 4 klasse bin

1 Antwort

0 Daumen

Das Ganze erinnert ein wenig an ein 3x3 Sudoku.

Die Lösung wäre anzusetzen über die = 20. Jede der einzelnen Summen bzw. jeder Wert in einem "Feld" müsste also 20 ergeben. Doch schon beim 1. Feld mit 1+X scheitert dieser Versuch, da X = 19 sein müsste.

Das heißt also, Du hast uns wahrscheinlich eine Information nicht oder nicht korrekt gegeben.

Oder aber: Diese Aufgabe ist einfach nicht lösbar.

 

Auch fehlerhaft: Mit "Y ergibt sich" meinst du, dass sich Y je nach eingesetztem X ergibt, es jedoch nicht als "globale" Variable gesehen werden darf, sondern an jeder Stelle seinen eigenen Wert erhält?
Ansonsten wäre 1+X=Y+X=Y nur für X=0 und Y=1 lösbar. Doch in deiner Menge der möglichen Zahlen für X ist eine 0 nicht enthalten.

Beantwortet 15 Apr 2012 von Matheretter Experte V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 17 Dez 2012 von Gast jb1355
0 Daumen
1 Antwort
Gefragt vor 3 Tagen von Gast je2122

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...