Berechnungen am rechtwinkligen Dreieck

0 Daumen
42 Aufrufe
Bild Mathematik  


In allen 2 Aufgaben scheinen geometrische Formen gefragt zu sein, die wir nicht im Unterricht hatten.


7. Den Viertelkreis kann ich mir zwar denken, aber damit kann ich jetzt nichts rechnen, und wo soll den der Winkel sein?

8. Zu sowas habe ich überhaupt keine Infos in meinen Unterlagen gefunden. Wie berechnet man sowas?

Gefragt 6 Nov 2015 von Gast ba9111

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen

7. Das ist ein viertel von einem Kegel. Der Winkel ist der Winkel zwischen Mantellinie und Grundfläche.

8. Betrachte das Dreieck aus Mittelpunkt des Kreises und den beiden Enden einer  Seite des Neunecks. Was weißt du über dieses Dreieck?

Beantwortet 6 Nov 2015 von oswald Experte XVIII

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...