0 Daumen
1,9k Aufrufe

Es sei t(v) die Zeit, die ein Läufer braucht, um eine 100m lange Strecke mit annähernd konstanter Geschwindigkeit v zu durchlaufen.

1) Besteht zwischen f(v) und v eine Proportionalität?

2) Stelle eine Tabelle auf, die für v= 2,4,6,…12 m/s die zugehörige Zeit t(v) (in s) angibt!

Zeichne den Graphen der Funktion t, die jeder Geschwindikeit v die Zeit t(v) zuordnet.


Ansatz:

1) ja es besteht eine prop.

2) stimmt die folgende funtkion? t(v) = 100/v

von

1 Antwort

0 Daumen

1) ja es besteht eine prop.

Richtig. Es besteht indirekte Proportionalität

2) stimmt die folgende funtkion? t(v) = 100/v

Richtig. Die Skizze würde wie folgt aussehen:

von 439 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community