0 Daumen
473 Aufrufe


ich habe eine Geometrie (C-Bogen)mit XYZ Koordinaten. Nun möchte ich den C-Bogen um 90° um die Y-Achse drehen und die entsprechenden XYZ Koordinaten berechnen. Wie kann man das am besten machen?

Geomtrie:

Punkt X Y Z
1 0 -1,159 0,893
2 0 -0,978 0,796
3 0 -0,689 0,524
4 0 -0,531 0,087
5 0 -0,665 -0,487
6 0 -1,062 -0,842
7 0 -1,28 -0,974

Danke und Grüße
schmiddes
von

1 Antwort

0 Daumen

Du definierst dir eine Drehmatrix, die die Drehung beschreibt.

M = [COS(a), 0, SIN(a); 0, 1, 0; - SIN(a), 0, COS(a)]

Mit a = 90° bzw. a = pi/2 ergibt sich

M90 = [0, 0, 1; 0, 1, 0; -1, 0, 0]

Jetzt Multiplizierst du die Matrix jeweils mit dem Punkt

[0, 0, 1; 0, 1, 0; -1, 0, 0] * [0; -1.159; 0.893] = [0.893; -1.159; 0]

Du erhältst dann die Koordinate, des gedrehten Punktes.

von 439 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community