0 Daumen
105 Aufrufe
(2a+3)*(4 + 5a)

Lautet hier das Ergebnis 23 a+10 a +12+15a ?
von

3 Antworten

0 Daumen

Fast, beim zweiten Summanden fehlt noch das Quadrat und die 15a am Schluss sind schon in 23a eingerechnet:

23*a+10*a2 +12= 10*a2 + 23*a + 12

von 2,3 k
0 Daumen

Siehe Video:

Terme umformen und Gleichungen lösen: Ausmultiplizieren (Distributivgesetz)

Quelle: Mathe G24: Terme und Gleichungen umformen

von 7,6 k
0 Daumen

Hier kommt das Distributivgesetz zu Anwendung, vielleicht hilft das Bild.

Distributuvgesetz

 

von 20 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...