0 Daumen
202 Aufrufe

5a-2×(3+(2a-6)+7a ) wäre ganz net wenn ihr diese Aufgabe für mich lösen könntet ich sitze schon ewig dran aber ich bekomme immer nur die anscheinend falsche Lösung raus

von

1 Antwort

0 Daumen
Am einfachsten ist es, die Klammern von innen nach außen aufzulösen (es geht aber auch von außen nach innen).

5 a - 2 * ( 3 + ( 2 a - 6 ) + 7 a  )

Die innerste Klammer kann man gleich weglassen, da vor ihr ein Pluszeichen steht:

= 5 a - 2 * ( 3 + 2 a - 6 + 7 a  )

Innerhalb der verbliebenen Klammer kann man nun geeignet zusammenfassen:

= 5 a - 2 * ( - 3 + 9 a  )

Die Klammer muss nun ausmultipliziert werden: Jeder Wert innerhalb der Klammer muss mit dem Faktor 2, der vor der Klammer steht, multipliziert werden. Das Minuszeichen und die Klammern bleiben dabei zunächst stehen:

= 5 a - ( - 6 + 18 a )

Nun muss die Klammer noch aufgelöst werden. Da vor der Klammer ein Minuszeichen steht, müssen alle Vorzeichen innerhalb der Klammer umgekehrt werden:

= 5 a + 6 - 18 a

Nun noch zusammenfassen:

= 6 - 13 a
von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community