Tricks für große Summen? Beispiel: 3778-235-346-57=?

0 Daumen
150 Aufrufe
Schönen guten Abend.

Heinrich hier.

Gibt es "Tricks", wie man "Monster", wie 3778-235-346-57=? rechnet? Ich stolpere, wie viele auch an solchen Aufgaben.

Vielen Dank

Heinrich
Gefragt 11 Okt 2012 von Gast if1766

1 Antwort

0 Daumen

Bei großen Aufgaben benutzt man häufig die sogenannte schriftliche Addition. Dabei schreibt man die Zahlen untereinander und addiert dann Stelle für Stelle von rechts nach links. Du kannst bei deiner Aufgabe z.B. aus den letzten drei Zahlen das Minus ausklammern und erhälst dann:

3778 - 235 - 346 - 57 = 3778 - (235+346+57)
Jetzt kannst du erst die hintere Summe ausrechnen und erst am Ende die Differenz bilden:

235 + 346 + 57, schriftlich addiert:

  235

+346

  +57

 

Wie gesagt, man geht von rechts nach links vor, ich zeige das mal Schritt für Schritt:

 

  235

+346

  +517

      8

7+6+5 ist 18, man notiert die 8 und gibt eine 1 als Übertrag zur 10er-Stelle.

  235

+346

+1517

     38

1+5+4+3 = 13, es gibt wieder eine 1 als Übertrag.

  235

+346

+1517

   638

1+3+2 = 6, ergibt als Zwischenergebnis 638.

 

Was jetzt also noch berechnet werden muss, ist 3778-638

Das ist recht einfach und ergibt 3140.

 

 

Alternativ hätte man auch von Anfang an alle Dezimalstellen einzeln berechnen können:

3778 - 235 - 346 - 57 = 3000 + (700-200-300) + (70-30-40-50) + (8-5-6-7)

= 3000 + 200 - 50 - 10 = 3000 + 140 = 3140

Beantwortet 11 Okt 2012 von Julian Mi Experte X

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...