0 Daumen
124 Aufrufe

20*(e^{-0,5t+2}-1)


wie leitet man das ab ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi

da rechnest du 

f(t)=20*e-0,5t+2-20

f '(t)=20*e-0,5t+2 * (-0,5) = -10*e-0,5t+2

Du leitest also den Exponenten ab und rechnest ihn mal der Funktion.

von 8,7 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community