0 Daumen
270 Aufrufe

Ich soll die erste Ableitung von der Funktion f(x) = √(tan(x)-1) und f(x) = x3/√x  bestimmen, komme aber nie auf das richtige ergebnis. Der Rechenweg würde mir vollkommen reichen.

Lg

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

f(x) = √(tan(x)-1) = (tan(x)-1)^{1/2}

Die Ableitung ist dann (mittels Kettenregel):

f'(x) = 1/2*(tan(x)^{-1})^{-1/2} * (tan(x)^{-1})' = 1/2*(tan(x)^{-1})^{-1/2} *(-1/sin(x)^2)


Beim zweiten:

f(x) = x^3/√x = x^3/x^{0,5} = x^{2,5}

f'(x) = 2,5x^{1,5}


Grüße

von 140 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community