0 Daumen
30 Aufrufe

Hallo Community,


zurzeit Schreibe ich über die Berechnung von komplexen Körpern eine kleine Arbeit. Ein viel zu großes Thema, als das man da alles Erklären könnte, deswegen erläutere ich am Anfang Prismen, deren Eigenschaften und den Zusammenhang zu Polyedern. Aber schon bei Polyedern mangelt es mir an Kenntnis. Kann jemand kurz Zusammenfassen, wie man diese Berechnet und was Polyeder sind?

Außerdem würde ich mich über eine Seitenempfehlung, die nicht Wikipedia ist, sehr freuen ;)

MfG Caspar

von

1 Antwort

0 Daumen

Polyeder sind Körper die von mehr als drei ebenen Flächen begrenzt werden. Eine spezielle Variante sind die Prismen. Eine andere spezielle Varinte sind die platonischen Körper, also jene, bei denen alle Begrenzungsflächen kongruent sind. Hier ließe sich inbesondere für jede Kantenlänge eines speziellen Körpers (Würfel, Tetraeder usw.) dessen Oberfläche bestimmen. Das wäre allein genug für eine "kleine" Arbeit.

von 57 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...