Wie löse ich die folgende Gleichung mit Äquivalenzumformung? 2×(3x+5)-5×(6x-6)=8×(10x-8)

0 Daumen
34 Aufrufe

2×(3x+5)-5×(6x-6)=8×(10x-8)

Ich habe als Ergebnis 0,375 raus aber das stimmt nicht (habe die Probe gemacht) 

Wie würdet ihr es rechnen? (Habe auf Punkt vor Strich usw geachtet)

Danke!

Gefragt 20 Mär von Gast hh2066

1 Antwort

0 Daumen

Hi,

2×(3x+5)-5×(6x-6)=8×(10x-8)

6x+10 - 30x+30 = 80x-64

-24x+40 = 80x-64    |+24x+64

104 = 104x

x = 1


Du hast wahrscheinlich die Minusklammern nicht korrekt aufgelöst. Achte darauf, dass sich alle Vorzeichen drehen! ;)


Grüße

Beantwortet 20 Mär von Unknown Experte CXIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...