0 Daumen
117 Aufrufe

Wann weiß ich , ob ich einfach NUR integrieren muss (Intervallgrenzen sind vorhanden )

Also , wenn da jetzt keine markierte Fläche mit festen Intervallgrenzen wäre (z.B auf einer Abbildung )

Wenn da so eine Frage kommt berechnen Sie folgende Funktion f (x) =..    , es gibt Lehrer , die nicht genau fragen würden , berechnen Sie die Fläche zwischen einen Graphen von f (x) und x-Achse(bei solch einer Frage weiß ich , ok ich muss Nullstellen berechnen und integrieren.

Ich hoffe man kann mir helfen bzw. versteht meine Frage

Danke

von

Ich hoffe, man ... versteht meine Frage 

Ich leider nicht.

Ich auch nicht.

1 Antwort

0 Daumen

> Wann weiß ich , ob ich einfach NUR integrieren muss

  • Wenn in der Aufgabenstellung steht "Berechne das Integral ..." oder "Berechne ∫ ...".
  • Bei Aufgaben vom Typ "Wirkung": die Änderungsrate einer Größe ist gegeben, daraus sollst du die Änderung in einem gewissen Zeitraum berechnen.

> berechnen Sie folgende Funktion f (x) =..

So eine Aufgabe stellt kein Lehrer. Gib ein konkretes Beispiel an, bei dem du es falsch gemacht hast.

von 77 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community