0 Daumen
234 Aufrufe

Bild Mathematik


Mit der Standardabweichungs Formel berechnet, kann mir aber jemand erklären wann ich <,
≤ oder ≥ > verwende? Es gibt bestimmte Bespiele da rechne ich zb P( 499... ) aber = ... ( 498...) eins weniger?

von

2 Antworten

0 Daumen

Wenn du mit der Normalverteilung rechnest ist es bei der Schreibweise egal ob du <= oder nur < benutzt. Da bei der Normalverteilung gilt:

P(X = k) = 0

Achten musst du darauf wenn du die Binomialverteilung mit der Normalverteilung näherst oder wenn du selber mit der Binomialverteilung rechnest.

Wenn weniger gefragt ist dann ist es "<". Ist hingegen höchstens gefragt ist es "<=".

von 391 k 🚀
0 Daumen

Hallo ie,

Es gibt bestimmte Bespiele da rechne ich zb P( 499... ) aber = ... ( 498...) eins weniger?

Wenn X diskrete Werte ( z.B. X∈ℕ) hätte  müsstest du für  "weniger als 497"   X ≤ 496  nehmen.

Bei  " weniger als 497 g" kann die Menge aber beliebig nahe an 497 g herankommen.

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community