0 Daumen
393 Aufrufe

 Hallo

Ich mache paar kombinatork Aufgaben und in einer sah meine lösung anders als die richtige und zwar in die Aufgabe :

Sei ein Passwort vin 6 stellen , wie vielen Möglichkeiten gibt es ein Passwort von a-z , A-Z und den ziffern 0-9 wenn : mehr Buchstaben (egal ob groß oder klein) als ziffern gibt ?

Meine lösung war

526  525 * 10 + 524 * 10

Aber die lösung sah so aus 

526  525 * 10 * 6 + 522 * 102 * (6 über 2)

Warum ist meine lösung falsch? Und wenn ich richtig verstanden haben wäre die 6 und (6 über 2) für die anordnung möglichkeiten aber wo soll ich das genau machen und wie ? Wenn ich zwei verschiedene Sachen anordnen soll ?

Wäre ich do dankbar für die Erklärung

Freundliche Grüße

von

1 Antwort

+1 Daumen


524 * 10ist die Anzahl der möglichen Passwörter, die mit vier Buchstaben beginnen und mit zwei Ziffern enden.

Du musst aber auch die Passwörter mitrechnen, bei denen die Ziffern an anderen Stellen stehen. Es gibt (6 über 2) Möglichkeiten, aus den 6 Stellen des Passwortes zwei Stellen auszuwählen, an denen die Ziffern stehen sollen.

von 77 k 🚀

Und warum (6 über 2) nicht 6^2 weil hier die ziff er stelle eine Rolle spielt da wir ein Passwort haben ? Oder hier ist es  egal ?

62 ist die Anzahl der Möglickeiten, aus 6 Objekten mit Zurücklegen ein erstes und ein zweites auszuwählen.

Wenn aus den 6 Stellen zwei ausgewählt werden sollen, dann ist das zum einen ohne zurücklegen. Außerdem ist die Reihenfolge unerheblich, da für die Reihenfolge schon mittels 102 gesorgt wurde.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community