0 Daumen
2,6k Aufrufe

ist das   -3√5 = 3√-5   korrekt oder falsch?

Gefragt von

3 Antworten

0 Daumen

Du musst wissen, dass man keine Wurzeln aus negativen Zahlen ziehen kann! Das bedeutet, dass dies nicht das selbe ist, denn du darfst keine Wurzeln aus negativen Zahlen ziehen

--> gib es mal in deinen Taschenrechner ein!

Beim zweiten wird er motzen un des dir nicht ausrechnen!

die einzige Variante, eine Wurzel aus negativen Zahlen zu ziehen ist, diese zu quadrieren.

Als Beispiel     √(-162)=16

Hier ist jedoch das Ergebnis positiv, also wurde der Taschenrechner ausgetrickst. Dies geht bei negativen Zahlen nicht!

Ich hoffe, ich habe dir geholfen!

 

Simon

Beantwortet von 4,0 k
Ist eine Kubik wurzel, da geht das.

(-5)^3 =-125
Wenn ich das jetzt so anschaue ist es logisch. Vorher habe ich habe einfach das früher Gelernte angewendet, was leider falsch ist. Danke dass ihr mich darauf aufmerksam gemacht habt.

Simon
0 Daumen
Ist richtig da es sich um eine 3te wurzel handelt
Beantwortet von
0 Daumen

Klarer wird es wenn man die wurzel als potenzen schreibt, denn

-3√5=-52/3        und 3√-5 = (-5)2/3      und diese sind leider nicht gleich , um negative wurzel ziehen zu könne muss in den Komplexen Zahlraum gehen ,und  mit der imaginären Zahl umgehen..

Beantwortet von 20 k

Das mit keine wurzel aus negativen bezieht sich auf gerade potenzen. bei ungeraden ist das möglich.

A→B 3√x  und  x ∈ ℝ  ist eine bijektive Abbildung.

Ausserdem ist deine Potzenz falsch: es ist müsse ein drittel sein.

Rot 3 Wurzel  Schawarz 3 Potenz 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

+2 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...