0 Daumen
74 Aufrufe

Irgendwie komme ich bei dieser Aufgabe einfach nicht weiter.. kann mir jemand schrittweise erklären, wie man hier vor geht?

Mein Ansatz:

f(x) = 2/x - x4/8

f(x) = 2x-1 - 1/8x4

f'(x) = 2 · (-1)x-2 - 1/8 · (4)x3

f'(x) = -2/x2 - 1/2x3  

Weiter komme ich nicht..auf eine Antwort würde ich mich freuen

von

1 Antwort

0 Daumen

Du hast die Funktion richtig abgeleitet. Weiter geht es nicht. Was willst Du noch damit tun?

von 20 k

Das ist falsch

@brot

Das ist falsch

keineswegs!

Man hätte vielleicht  besser

f '(x) = -2/x2 - 1/2 * x3    hingeschrieben

damit du es verstehst. 

@brot: günstig ist immer, wenn man denkt dass etwas falsch ist dazuzusagen, warum es falsch sein soll, bzw. Was man denkt wie es richtig ist.

Der Online-Ableitungsrechner sagt, dass das Ergebnis - x5 + 4/2x² ist, also war ich ein Bisschen verwirrt - aber jetzt ist alles good in da hood. Danke

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...