Ist die Bevölkerungszahl mithilfe der Wachstumsrate richtig berechnet worden?

0 Daumen
38 Aufrufe

Bev. (2015): 100 Mio

2% Wachstumsrate

Bev. (2016): 102 Mio

2017: 104,04 Mio

2018: 106,1208 Mio


Man soll die Bevölkerung für 2030 bestimmen bei einer Wachstumsrate von 2%. Ausgangswert waren 100 Mio. Habe ich das bisher so richtig gerechnet und kann man eine Formel anwenden?

Gefragt vor 6 Tagen von Gast jf9133

2 Antworten

0 Daumen

Hallo JF,

du hast richtig gerechnet  und die Formel  für die Einwohnerzahl E nach t Jahren ist 

E(t) = 100000 * 1,02t     

Der Faktor 1,02 entspricht 102%  

Gruß Wolfgang

Beantwortet vor 6 Tagen von -Wolfgang- Experte LIX

Hallo Wolfgang,
kleiner Fehlerhinweis
Du hast mit 100000 gerechnet.
Es sind aber 100 Mio.

0 Daumen

( 2015 |  100 Mio )
( 2016 | 102 Mio )
( 2017| 104,04 Mio )
( 2018 | 106,1208 Mio )

Meistens setzt man 2015 = 0

( 0 |  100 Mio )
( 1 | 102 Mio )
( 2 | 104,04 Mio )
( 3 | 106,1208 Mio )

100 * 1.02 ^0 = 100
100 * 1.02 ^1 = 102
100 * 1.02 ^2 = 104.04
100 * 1.02 ^3 = 106.1208

f ( t ) = 100 * 1.02 ^t
2030 - 2015 = 15
f ( 15 ) = 100 * 1.02 ^15 = 134.59 MIo

Beantwortet vor 6 Tagen von georgborn Experte LXVI

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
+1 Punkt
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Matheretter
...