0 Daumen
106 Aufrufe

1.)

Bei einer Diagonalmatrix und bei einer Dreiecksmatrix liegen die Eigenwerte auf der Diagonalen oder?

2.)

Wenn 0 ein Eigenwert ist, ist die Matrix nicht surjektiv, nicht injektiv und nicht bijektiv oder?

von

1 Antwort

0 Daumen

1.)

Bei einer Diagonalmatrix und bei einer Dreiecksmatrix liegen die Eigenwerte auf der Diagonalen oder?

 J

2.)

Wenn 0 ein Eigenwert ist, ist die Matrix nicht surjektiv, nicht injektiv und nicht bijektiv oder?

du meinst wohl eher so:

Wenn die Matrix eines Endomorphismus den Eigenwert 0 hat, dann ist der

Endomorphismus nicht surjektiv, nicht injektiv und nicht bijektiv   Das stimmt.

von 155 k


Endomorphismus?                  

Das ist die zu der Matrix gehörige lineare Abbildung.

Eine Matrix kann ja nicht injektiv sein, höchstens die

dazugehörige Abbildung.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...