0 Daumen
52 Aufrufe

1.)

Bei einer Diagonalmatrix und bei einer Dreiecksmatrix liegen die Eigenwerte auf der Diagonalen oder?

2.)

Wenn 0 ein Eigenwert ist, ist die Matrix nicht surjektiv, nicht injektiv und nicht bijektiv oder?

Gefragt von 1,3 k

1 Antwort

0 Daumen

1.)

Bei einer Diagonalmatrix und bei einer Dreiecksmatrix liegen die Eigenwerte auf der Diagonalen oder?

 J

2.)

Wenn 0 ein Eigenwert ist, ist die Matrix nicht surjektiv, nicht injektiv und nicht bijektiv oder?

du meinst wohl eher so:

Wenn die Matrix eines Endomorphismus den Eigenwert 0 hat, dann ist der

Endomorphismus nicht surjektiv, nicht injektiv und nicht bijektiv   Das stimmt.

Beantwortet von 130 k

Vielen Dank.

Endomorphismus?                  

Das ist die zu der Matrix gehörige lineare Abbildung.

Eine Matrix kann ja nicht injektiv sein, höchstens die

dazugehörige Abbildung.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...