Lineare Ungleichung berechnen

0 Daumen
32 Aufrufe

Hallo Leute, 

habe folgende Aufgabe:


22x+516x+8+6x

Am Ende habe ich raus 0≤3 kann das sein?


Grüße,


kk

Gefragt vor 6 Tagen von kkc1945

2 Antworten

+1 Punkt

22·x + 5 ≤ 16·x + 8 + 6·x

22·x + 5 ≤ 22·x + 8

5 ≤ 8

Immer wahr. --> x ∈ R

Beantwortet vor 6 Tagen von Der_Mathecoach 232 k
+1 Punkt

Am Ende habe ich raus 0 ≤ 3 kann das sein?

Die Aussage ist wahr.

x kann beliebig sein.

Beantwortet vor 6 Tagen von georgborn 72 k

Lieben Dank für deine Antwort, aber wieso kann x beliebig sein bei diesem Ausdruck. Kannte nur x kann beliebig sein z.B bei einer Gleichung, wenn am Ende zwei gleich Zahlen stehen 5=5 etc.

Kannst du mir das erklären?

Die Aufgabe
22·x + 5 ≤ 16·x + 8 + 6·x
hat keine Lösung in der Form
x = ...

Die Aufgabe ist so gewählt das alle x sich
gegenseitig aufheben.

Übrig bleibt eine wahre Aussage.

Diese ist für alle eingesetzten x wahr.

Mach die Probe.

Gewöhnungsbedürftig, dennoch Danke :)

Noch ein Nachweis

22x+516x+8+6x
22x 16x+3+6x
22x 22x+3

<−−−−−−|−−−−−−−−−−−|−−−−−−−−>
            22x               22x + 3

Stimmt immer. Egal wo auf dem Zahlenstrahl die
Stelle 22x ist.

Gewöhnungsbedürftig, dennoch Danke :)
Resultate dieser Art kommen nur selten vor.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...