0 Daumen
165 Aufrufe


kann mir jemand bitte ein Tipp dazu geben, wie ich den Wert der Reihe reihe2.png 

bestimmen kann.

Ich schaffe es nicht, diese in eine uns bekannte Form zu bringen ( Geom. Reihe , harmonische ...). Mit Teleskopsumme bekomme ich auch nichts gescheites raus.

Danke

von

Sollst du wirklich den Wert dieser Reihe ausrechnen oder genügt die Beurteilung der Konvergenz ? 

Konvergenz und ggf. deren Wert

Also: Konvergenz ist klar. Benutze die Umformung von Roland (Teleskopsumme) . 

Wenn du eine Teleskopsumme vermutest, kannst du als Ansatz eine Differenz von Brüchen hinschreiben und dann mit Bruchsubtraktion kontrollieren, ob die Differenz passt. 

Kann ich eigentlich direkt den Wert bestimmen, sodass ich davor nicht nocht extra die Konv. zeigen muss? Also ex. Wert /= unendlich => Konv

Wenn du einen Grenzwert ausrechnen kannst, erübrigt sich die konvergente Majorante. (Majorante ist hier doch kein Problem. Oder? ) 

Ahso ja natürlich. ich danke dir, mit dem unteren Kommentar habe ich dann alles was ich brauche

1 Antwort

+2 Daumen

(3k2+3k+1)/(k3(k+1)3)=1/k3-1/(k+1)3. Also ergänzen sich meistens zwei  Summanden zu 0.

von 49 k

Ist das Partialbruchzerlegung?

Ja, so kann man das nennen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...