0 Daumen
89 Aufrufe

Vergrössert man den Zähler eines Bruches um 1, so erhält der Bruch den Wert 0,8 den Wert 0,75 erhält er, wenn man stadessen den Nenner um 1 vergrössert. 

Berechne den ursprünglichen Zähler und Nenner.

von

1 Antwort

0 Daumen

Vergrössert man den Zähler eines Bruches um 1, so erhält der Bruch den Wert 0,8 den Wert 0,75 erhält er, wenn man stadessen den Nenner um 1 vergrössert. 

( z + 1 ) / n = 0.8
z / ( n + 1 ) = 0.75


z + 1 = 0.8 * n
z = 0.75 * ( n + 1 )

z = 0.8 * n - 1
z = 0.75 * ( n + 1 )

0.8 * n - 1 = 0.75 * n + 1 * 0.75
0.05 * n = 0.75 + 1
n = 35

Den Rest für dich ?

Zur Kontrolle
z = 27

von 87 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...