0 Daumen
113 Aufrufe
Ich weiß nicht, wie ich diese Aufgabe lösen soll! Kann mir jemand helfen?

f(x)=-1/3(x+1)³+1
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Du kannst für x verschiedene werte einsetzen und so den Funktionswert y an der stelle x berechnen. Damit kannst Du auch eine Wertetabelle zeichnen.

graph

Willst du die Nullstelle f(x) = 0 haben kannst du direkt nach x auflösen.

-1/3(x + 1)³ + 1 = 0

x = 3.Wurzel(3) -1 ~~ 0,4422

Beantwortet von 264 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...