0 Daumen
558 Aufrufe

Wie rechnet man die folgende Aufgabe. ich dreh durch

Liebe Auszubildende,


damit wir die Berechnungen vereinfachen kömnen, gehen wir davon aus, dass im Folgenden eine Mengeneinheit (ME) 100 Stück und eine Geldeinheit (GE) 10.000€ entspricht.

Die Fixkostem betragen 32 GE.

Die gesamten variablen Kosten für die Maschine zur Herstellung von Getränkeverpackungen können durch folgende Funktion dargestellt werden: Kv(x) = x^3 - 6x^2 + 15x

2.2 geben sie zunächst die Funktion der Gesamtkosten, der Stückkosten und der variablen Stückkosten an.



Ich finde keine Erklärung zu solch einer Aufgabe im Internet ich bin sehr verzweifelt da mich übermorgen eine Prüfung erwartet und ich keine Zeit mehr habe meinen Lehrer zu fragen wie ich hier vorgehen soll

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Fixkostem betragen 32 GE.
Die gesamten variablen Kosten für die Maschine zur Herstellung von Getränkeverpackungen können durch folgende Funktion dargestellt werden: Kv(x) = x^
3- 6x^2 + 15^x

2.2 geben sie zunächst die Funktion der Gesamtkosten, der Stückkosten und der variablen Stückkosten an.

Bin kein Kaufmann.
Die Zusammenhänge dürften sein
Gesamtkostenfunktion = variable Kosten plus Fixkosten
Gk ( x ) =  x^3- 6x^2 + 15^x +  32
Stückkosten = Gesamtkosten durch Anzahl
S ( x ) = Gk ( x ) / x
S ( x ) = ( x^3- 6x^2 + 15^x +  32 ) / x
Variable Stückkosten = Variable Kosten / Anzahl
Sv ( x ) = ( x^3- 6x^2 + 15^x ) / x
x in (ME) 100 Stück
Ergebnisse in (GE) 10.000€ €

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community