0 Daumen
701 Aufrufe

folgende Aufgabe:

Berechnen Sie den Erwartungswert E(X) und bestimmen Sie den Median und das 0.75-Quantil von X für die folgende Funktion:

Unbenannt.PNG

Bitte mit Erläuterung, saß jetzt schon etwas an der Aufgabe, aber blicke da überhaupt nicht durch..

Besten Dank im voraus!

von

Vom Duplikat:

Titel: Die Dichte einer stetigen Zufallsvariablen X sei

Stichworte: stochastik,quantil,dichtefunktion

Ich komm hier gerade nicht weiter :(Unbenannt.PNG

Bitte Schreibregeln beachten und von Anfang an vollständige Fragen abtippen.

Deine Antworten (ebenfalls vollständig) zu andern Teilfragen solltest du auch ergänzen.

1 Antwort

0 Daumen

Vielleicht können sich die die etwas mehr davon verstehen meinen Lösungsversuch mal ansehen und kommentieren.

Erwartungswert:
E(X) = ∫(x·(x - 1)^2, x, 1, 2) + ∫(x·(5/2 - 3/4·x), x, 2, 10/3) = 239/108 = 2.213

Median:
∫((x - 1)^2, x, 1, 2) + ∫(5/2 - 3/4·x, x, 2, t) = 0.5 --> t = 10/3 - 2·√3/3 = 2.179

0.75-Quantil:
∫((x - 1)^2, x, 1, 2) + ∫(5/2 - 3/4·x, x, 2, t) = 0.75 --> t = 10/3 - √6/3 = 2.517


von 388 k 🚀

Das habe ich auch heraus.

Herzlichen Glückwunsch.

Vielen lieben Dank für die Bestätigung. Ich war mir da doch etwas unsicher.

Hilft mir leider nicht wirklich weiter, da ich nicht weiß bzw. verstehe, wie Sie darauf gekommen sind..

Trotzdem danke!

Es gitb jetzt ein Duplikat mit mehr Text (im Bild). Wurde hierhin umgeleitet.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community