0 Daumen
87 Aufrufe

Die Funktion lautet:


f(x)= -x^4-5x^2+3

f(-x)=-(-x)^4-5(-x)^2+3

f(-x)=x^4+5x^2+3  mal -1

-f(-x)= -x^4-5x^2-3

eigentlich sollte es aber PS sein!

von

Nullstellen oder was?

Symmetrieuntersuchungen.

Ja genau Symmetrie Untersuchung!

Ist das nicht Achsensymetrisch?

Ich gehe davon aus, dass  das grosse F bei

F(x)= -x^{4}-5x^{2}+3

ein Druckfehler war (und nicht Stammfunktion bedeuten soll).

Darum habe ich daraus

f(x)= -x^{4}-5x^{2}+3

gemacht.

1 Antwort

0 Daumen

Hab mir gerade mal nen Youtube-Video angeguckt:

f(x)= -x^{4}-5x^{2}+3

Setze für jedes \(x\) ein \(-x\) ein:

f(-x)=-(-x)^4-5(-x)^2+3

=-x^4-5x^2+3 ---> Achsensymetrisch

WIeso soll es punktsymetrisch sein?

von 20 k

Kannst du mir das Video verlinken? Keine Ahnung irgendwie habe ich es wohl nicht ganz begriffen..

Hab das geguckt:


Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community