0 Daumen
151 Aufrufe

Liebe Community,

Ich komme bei folgendem Beispiel einfach nicht weiter:


Ein Auto legt eine Strecke von 300 km zurück. Würde es mit einer um 5 km/h höheren Durchschnittsgeschwindigkeit fahren, so würde es um 6 min früher ans Ziel kommen. Berechnen sie die Durchschnittsgeschwindigkeit bei normaler Fahrt und die Fahrtdauer.

Ich danke im Voraus.

von

2 Antworten

0 Daumen

v*t = 300

v = 300/t

(v+5)* (9/10)t = 300

(300/t +5)* (9/10)*t = 300

t= 20/3 Std. = 6 Std. 40 min

v= 45 km/h

http://www.wolframalpha.com/input/?i=(300%2Ft+%2B5)*+(9%2F10)*t+%3D+300

von 62 k 🚀
0 Daumen

Δ t in Std = 6/60 = 1/10 Std
v in km/h
s = 300 km
s = v * t
v = 300 / t

Alternativfahrt
Δ v = 5 km/h
s = ( v + 5 ) * ( t - 1/10 ) = 300
s = ( 300 / t + 5 ) * ( t - 1 / 10 ) = 300
t = 2.5 Std

Normalfahrt
t = 2.5 + 1/10 = 2.6 Std
v = 300 / 2.6
v = 115.3 km/h

von 111 k 🚀

Danke, Georg, dein Ansatz ist richtig.

Mir ist ein Denkfehler bei der Zeit unterlaufen.

Kein Wunder bei der Hitze.
Gräme dich nicht allzulang ob des Fehlers.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community