0 Daumen
213 Aufrufe

Wie kann ich solche Aufgaben ohne Taschenrechner lösen?

Mein Professor hat diese Aufgabe vorgerechnet, jedoch verstehe ich nicht wie er aus der 2^17/3^21 gleich 2^17/3^17 gemacht hat? (Könnte auch sein das ich falsch abgeschrieben habe)

Ich kann nur etwas mit dem mittleren Bruch anfangen, wie es weiter geht darauf komme ich nicht. 20180606_144918.jpg

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

er hat geschrieben 3^{21} = 3^{17+4} = 3^{17} * 3^4. Das 3^4 findest Du im mittleren Bruch.


Klar ist, dass im mittleren Bruch bspw √81 = 9 = 3^2 ist? 1/9 = 1/3^{2} = 3^{-2}?


Damit solltest Du dann weiterkommen, sonst frag nochmals nach ;).

Tipp: 1,5 = 3/2


Grüße

von 139 k 🚀

Vielen Dank, konnte die Aufgabe lesen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
+1 Daumen
5 Antworten
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community