0 Daumen
99 Aufrufe

$$ A = \begin{bmatrix}     2 & 1 & 2 & 2 \\     1 & -7 & 6 & 5 \\     2 & 6 & 2 & -5 \\     2 & 5 & -5 & 1 \\ \end{bmatrix} $$

Die Frage wäre, wie man die Matrix mit Hilfe von Householder Transformationen auf Tridiagonalgestalt bringen kann.

Leider habe ich aktuell keine Idee wie das funktionieren soll. Ich wüsste, wie man eine Matrix auf trigonalisierbarkeit prüfen kann und falls sie es ist, sie dann auch Trigonalisieren, aber wie das mit Householder Transformationen funktionieren soll ist mir aktuell ein Rätsel.

Ich bin dankbar für jede Antwort /jeden Tipp :)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community