0 Daumen
29 Aufrufe

Sagen wir 

mü+sigma= 10,96

mü-sigma=5,69

Wie bestimmt man die Werte die im Intervall liegen? Im Buch stehen die Trefferanzahlen 6,7,8,9,10 aber warum kommt die 11 nicht dazu? 10,96 würde ich auf eine 11 runden...

Danke im voraus

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Hallo Fiona,

im Intervall  [ 5,69 ; 10.96 ]   liegen genau die ganzen Zahlen 6,7,8,9 und 10.

Mit Runden hat das nichts zu tun.

Gruß Wolfgang

Beantwortet von 76 k
0 Daumen

Es muss gelten

5.69 <= x <= 10.96

Für welche ganzen Zahlen ist diese Ungleichung jetzt erfüllt? Für die 11?

5.69 <= 11 <= 10.96

Leider nicht, denn 11 <= 10.96 ist offensichtlich eine falsche Aussage.

Jetzt verstehst du hoffentlich wie du auf 6 bis 10 kommst.

Stell es dir auch am Zahlenstrahl vor

blob.png

Gehört die 11 nun dazu? Nein, denn sie Befindet sich nicht unter dem blauen Bereich sondern etwas rechts davon.

Beantwortet von 264 k

Aaa vielen vielen Dank, jetzt habe ich es verstanden

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...