0 Daumen
89 Aufrufe

Hallo. Ich schreibe in Kürze eine Mathe Klausur und ich muss K(x) ausrechnen.

K(x) ist gegeben: K(x)=20x + 300 (Ich muss beweisen das das richtig ist)

Meine bisheriegen Berechnung:

K(x)= G(x) - E(x)

K(x)= -2/3x^2 + 60x - (-2/3^2 + 40x -300)

Meine Lösung: 20x - 300


Da kann ja was  nicht stimmen. Ich musste aber auch vorher die Erlösfunktion ausrechnen mit der Formel: p(x)= -2/3 + 60. Dir Formel ist p(x)*x.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen und mir sagen was ich falsch gemacht habe

von

1 Antwort

0 Daumen

Alles.
p(x)= -2/3 + 60
Diese Funktion kann nicht stimmen da auf
der rechten Seite überhaupt kein x vorkommt.

Vorschlag
p(x)= -2/3 * x + 60

Für den Erlös
E ( x ) = x * p(x)

und für den Gewinn
G ( x ) = E ( x ) - K ( x )
Was ist dir gegeben
G oder K

Du kannst die Frage einmal als Foto einstellen.

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community