0 Daumen
280 Aufrufe

Sei f : V → W eine lineare Abbildung und sei w ∈ W .
Zeigen Sie, dass f−1(w) genau dann ein Unterraum ist,wenn w = 0.

 

Wäre super, wenn mir jemand diese Aufgabe eventuell erklären oder sogar lösen könnte.

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
Stell dir f−1(w) mal als { v€V | f(v)=w } vor. Und dann beweise für w=0 alle Kriterien des Unterraums und zeige, dass dies nur gilt, wenn w=0. Zum Beweis schau dir am besten die Kriterien für eine lineare Abbildung an und Forme damit f(v)=0 um.
Beantwortet von
hat dies jemand gelöst bekommen und kann mir helfenß

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...