0 Daumen
56 Aufrufe

Habe den Bruch

(7+2x)/18 =(27x+162)/(140)  (habe jetzt •18 gerechnet um dem Bruch wegzukriegen)

In der Lösung steht aber (7+2x) = 9(27x + 162)/(70)   (Wie kommt man auf die Seite rechts (blau markiert))

Gefragt von

Die Lösung ist identisch zu deinem angegebenen Versuch.

Hatte mich in der Zeile vertan und es korrigiert.

2 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo,

$$\frac{7+2x}{18}=\frac{27x+162}{140}  \quad |\cdot 18$$$$7+2x=\frac{(27x+162)\cdot 18}{140} $$ Dann einfach kürzen. Die Hälfte von 18 ist 9 und die Hälfte von 140 ist 70:$$7+2x=\frac{(27x+162)\cdot 9}{70} $$

Beantwortet von 9,8 k

Muss die 18 nicht wegfallen nachdem man mal genommen hat?

Du könnest nämlich auch \((27x+162)\cdot \frac{18}{140}\) schreiben. Der Bruch wird dann zu \((27x+162)\cdot \frac{9}{70}\).

Ja muss Sie. Habe das in der LaTeX-Darstellung verpeilt, nun ist es regelrichtig.

+1 Punkt

(7+2x)/18 =(27x+162)/(140) 18=9·2

(7+2x) =9·(27x+162)·2/(140)

(7+2x) = 9(27x + 162)/(70).

Beantwortet von 45 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...