+1 Punkt
58 Aufrufe

matr.JPG

Normalerweise sollte den Antwort nicht anders sein, wenn man nach verschiedene Spalten und Zeilen den laplacescher entwicklungssatz verwendet, aber sowas komisches passiert bei mich. Ich habe sogar Müsterlösung und der einzige unterschied ist beim berechnen der letzte Determinante.

Mein LSG:

matrmy.jpeg

Bei mir kürzen sich die x2 weg und so stimmt es nicht.

ML:  Die einzige Unterschied ist, dass ich nach 2te Spalte entwickle, und in der ML wird nach der erste Zeile entwickelt. ( Bei der dritte determinanteberechnung)

matrmus.JPG

 Ich habe mein Lösungsweg 3 mal überprüft. Beim erste überprüfung habe ich mich ein Fehler gefunden beim bestimmung der sgn in die letze Determinante. Sonst finde ich alles anders richtig, und das nervt mich sehr.

Es wäre nett, wenn jemand checkt ob ich alles OK gemacht habe. Danke im Vorauß!

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt

Hallo

 dein einziger Fehler: -x mal det(y,1),(x,0)) : det=-x und -x*(-x)=+x^2

Gruß lul

Beantwortet von 7,1 k

Ohhh, ja stimmt. Vielen Dank!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...