0 Daumen
35 Aufrufe

IMG_20180915_135318033.jpg hallo zusammen! ist diese aufgabe richtig gelöst? vielen dank!

von

f(x) = (2x + 5)/(x^2 - x - 2)

Wolltest du diese Funktion integrieren? Vergiss "dx" nicht.

Die letzte Zeile ist "falsch". Um das Argument des ln gehören Betragsstriche.

∫ x^{-1} dx = ln(|x|) + C . Ohne Betragsstriche dürfte man in dieser Zeile gar keine negativen x einsetzen.

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Die Partialbruchzerlegung ist richtig.

Das unbestimmte Integral in vereinfachter Form ist ln[(x-2)3/(x-1)].

Prüfung immer durch Ableitung.

von 49 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...